Veranstaltungsreihe: "Wachstum im Wandel - mit Agilität zum Erfolg"

Mit unserer Veranstaltungsreihe für das Jahr 2018 bieten wir Ihnen spannende und top aktuelle Impulse zum Schwerpunkt „Wachstum im Wandel – Mit Agilität zum Erfolg“

Unsere Referenten, allesamt erfahrene Experten, geben Ihnen im kleinen Kreis ganz konkrete Do´s und Dont´s als Antworten auf Ihre brennendsten Fragen an die Hand.

Unsere nächste Veranstaltung findet am 13. September 2018 statt. Mit Herrn Dr. Henrik Steinhaus, Geschäftsführer der Excellence in Change GmbH & Co. KG diskutieren wir diesmal die Entwicklung agiler Organisationen. Herr Dr. Steinhaus wird dabei die wichtigsten Aspekte beleuchten und Ihnen für Ihre individuellen Fragen zur Verfügung stehen.

Durch den ersten Workshop am 22.02.2018 begleitete Herr Gerald Fiesser, Agile Coach der 1&1 Telekommunikations SE. Auf Basis spannender Impulse zu Agilität als Organisationsinstrument entfachte ein angeregter Austausch zwischen den Teilnehmern zu ihren praktischen Erfahrungen rund um die Themen agile Führung, Selbstorganisation von Teams, interne Kommunikation sowie (notwendigen) Rahmenbedingungen in Unternehmen. Dabei konnten die teilnehmenden Geschäftsführer und Leitungskräfte ein klareres gemeinsames Verständnis des Begriffs Agilität entwickeln und bezüglich des eigenen Unternehmens auf  Praxistauglichkeit überprüfen. Ebenso wurden jedoch die Grenzen oft propagierter agiler „Allheilsbringer“ kritisch reflektieren und kontrovers diskutiert.

Am 17. Mai 2018 gewährte Herr Daniel Brunnett von der SAP SE den Teilnehmer/innen im Rahmen eines Aktiv-Workshops eindrucksvolle Einblicke in agile (Projektmanagement-)Methoden. Dabei ordnete der die agilen Methoden nicht nur in den "Werkzeugkoffer" der organisationalen Projektmanagement-Methoden ein sonder ermöglichte ebenso die aktive Erprobung der Methode Design Thinking im Rahmen einer Simulationsübung.

Weitere Termine 2018:

11. Oktober 2018:                  Best Practice Beispiel durch Sylvie Löffler (Business Development Manager der Saxonia Systems AG) , die den erfolgreich Prozess der Entwicklung einer agilen Organisation am Beispiel der Saxonia Systems AG vorstellt und mit Ihnen zentrale Herausforderungen diskutiert.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Jeder Teilnehmende erhält ein Zertifikat über die Teilnahme.

Melden Sie sich schnell an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist!